Lehre

Seit 2006 bin ich in der akademischen Lehre tätig. Ich habe an den Universitäten Wien und Bratislava, an der Kunstuniversität Linz, an der FH Joanneum Graz und an der FH Campus Wien unterrichtet. Die Lehrinhalte orientieren sich an meinen Forschungsschwerpunkten in folgenden Bereichen:

  • Visuelle Kommunikation,
  • Politische Kommunikation und politische Bildverwendung,
  • Politisches Storytelling und Branding,
  • Memes und digitale Bildkulturen,
  • Visuelle Methoden.

Aktuelles: Lehre im Wintersemester 2021

Im Wintersemester 2021 biete ich an der Universität Wien drei Lehrveranstaltungen an. Die Spezialvorlesung Visuelle Politik beschäftigt sich mit den vielfältigen Funktionen von Bildern in der Politik. Im BA-Seminar Politisches Storytelling geht es um die Bedeutung von Erzählungen für die strategische politische Kommunikation. Das MA-Seminar Climate Visuals thematisiert die Relevanz von Bildern bei der Vermittlung der Klimakrise. Details zu den Inhalten und Zielen der Lehrveranstaltungen sowie organisatorische Informationen zu den Kursen (z. B. Termine, Anmeldeverfahren, Prüfungsmodalitäten) sind im Vorlesungsverzeichnis der Universität Wien abrufbar.

An der FH Campus Wien biete ich im Rahmen des Masterlehrgangs „Digitalisierung, Politik, Kommunikation“ Lehrveranstaltungen zu Purpose- & Emotion-Driven Communication an.